Jetzt Informieren!

Über die Genießertage der Confiserie Michel.

» zu den Genießertagen

Linksammlung der Confiserie Michel

Folgende interessante und informative Webseiten möchten wir von Fantasy Pastry Ihnen herzlich empfehlen:

Agentur für Wein und Kulinarisches

Ute und Matthias F. Mangold führen folgendes Angebot:
- Weintouren
- Seminare z.B. "Schokolade und Wein"
- Genusswochenenden

Mehr dazu auf der Homepage von Genusstur


Vereinugung von jungen creativen Konditormeistern, die sich über den Wettbewerb "Konditor des Jahres" zusammenfinden.


"CaVa"
das Bistro mit dem gewissen Etwas. Erleben Sie die bayrische
Gemütlichkeit verbunden mit den einzigartigen Genüssen des Elsaß.

Wenn wir Sie zu jenen Mitmenschen zählen dürfen, die ihre Seele baumeln lassen können, dann werden Sie sich bei uns bestimmt wohlfühlen.
Genießen Sie das außergewöhnliche Ambiente in einem ehemaligen Kuhstall anno 1609 n.Chr. oder im Freien in unserem lauschigen Innenhof.

Erleben Sie das HIER, JETZT und HEUTE bei uns im "Ca va?" !!

Bei uns kocht der Chef noch selbst, manchmal auch vor Wut und die Wirtin darf sich im Service ebenfalls ganz allein vergnügen.

Das Ca va? ist das Bistro für jederman(n)/frau/hund,

Einheimische, Zuagroaste (Zugezogene), Wein-, Bierliebhaber/-innen, junge und junggebliebene Zeitgenossen, Familien, Spezis (Freunde/-innen), Bekannte und alle, die wir vergessen haben.


Auf Ihren/Euren Besuch freuen sich Gretl und Jürgen Hartmann, die pfälzisch-bayrischen Wirtsleute.


Rolf Schlett als Geschäftsführer sagt über seine Unternehmung:

Liebe Freunde der Genuss-Akademie!


Wir hoffen, dass Sie einen guten Start ins Jahr 2009 hatten!

Auch in diesem Jahr wollen wir Sie wieder mit einem vielfältigen und vor allem genussreichen Angebot verwöhnen!
Unsere Genuss- Seminare starten mit dem mehrteiligen Weinzyklus, der den Teilnehmern Sinnliches und Wissenwertes rund um das Thema Wein vermittelt.
Doch unser Programm hat noch etliches mehr zu bieten: ob Lamm, Edelbrände, Spargel, Wildkräuter und italienische Köstlichkeiten - für jeden Geschmack ist etwas dabei!


Viel Spaß und viel Genuss!





HelfRecht bietet mittelständischen Unternehmern und Führungskräften "Hilfe zur Selbsthilfe".

Hier können Sie lernen, durch systematisches Planen und zielorientiertes Handeln Ihre Zukunft zu gestalten, Ihre persönlichen und unternehmerischen Ziele zu erreichen sowie Ihre Existenz langfristig zu sichern.




Auf Initiative von Stefan Filling und Jochen Müller fand unter der Leitung der Konditoren-Innung Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstrasse im Saalbau-Theater eine Schokoladenverkaufsmesse mit Wettbewerbe für Schokoladenartistik am 01.03.2009 statt. Über 5000 begeisterte Besucher warten auf die Fortsetzung.

nächster Salon 13./14.03.2010 im Saalbau-Theater in Neustadt/Wstr.

Näheres unter www.petit-salon-du-chocolat.de


Auf dieser Internetseite finden Sie eine Vielzahl an speziellen Senfsorten, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

Original Wieners Tafelsenf wird von Herrn R. Georg Wiener nach einer alten Rezeptur, in einer historischen Senfmühle, noch handwerklich hergestellt.
Sein besonderes Aroma und der unvergleichliche Geschmack entwickelt sich auf Grund der ausgesuchten Grundsubstanzen und der besonders schonenden handwerklichen Herstellung.


Vereinigung von 80 Konditoren in 15 Ländern. Darunter die bekanntesten französischen Patissiers wie Daniel Rebert in Wissembourg/Alsace


Schokoladenproduktion von Rohschokolade nach Anbaugebieten und Lagen für Konditoren in Tain l´Émitage bei Lyon. Angegliedert ist die Patisserieschule von Fréderick Beau, die eng mit Valrhona zusammenarbeitet.


Verein der sich um eine Lobby für Genuss und Geschmack weltweit bemüht. In Deutschland gibt es zahlreiche regionale "Konvivien", die sich hauptsächlich über Stammtische und Tafelrunden von Produzenten und Verbrauchern organisieren. Ursprünglich im Piemont/Italien von Carlo Peltrini gegründet und in Italien sehr populär.


Unternehmen, die heute keine Spinner in ihren Reihen haben, sind morgen nicht wettbewerbsfähig. Denn nur dort, wo Spinner am Werk sind, wo quer, in Kreisen und vernetzt gedacht und gehandelt wird, entsteht Neues. Dort werden heute die Innovationen von morgen gemacht. Auch in Ihnen steckt ein Spinner. Alles was Sie dazu brauchen, um Ihr Spinnpotential im Alltag erfolgreich einzusetzen, sind ein paar Techniken und Werkzeuge, eine große Portion Mut und mein Buch Spinnen ist Pflicht.

Die folgenden Seiten sind eine Plattform für Querdenker und Zukunftsgestalter. Hier finden Sie Informatives, Nützliches, Inspiratives und Geschichten von Menschen, deren Erfolge mit Spinnereien begannen. In Bälde eröffnet auch der Spinn Shop seine Pforten mit Produkten, die das Spinnen noch effektiver und einfacher machen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Spinnen

Anke Meyer-Grashorn

P.S. Ihre Anregungen, Ideen und aktive Beiträge sind jederzeit willkommmen.
anke.meyer-grashorn@spinnen-ist-pflicht.de


Hier gibt es Infos zur südlichen Weinstrasse als Urlaubsgebiet.


Die Tourist Information Neustadt/Wstr. macht Werbung für die Stadt und führt sie als Gruppe gerne durch die Altstadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten.
Machen Sie davon Gebrauch, denn dabei kommen Sie auch an der Confiserie Michel in der Kellereistrasse vorbei, wo eine Besichtigung der Produktion immer möglich ist.


Martina Ziegler und Joachim Habiger betreiben in Fellbach/Öffingen bei Stuttgart eine Schule für Zucker, englisch Dekor und Gemüseschnitzen, sowie Schokolade (Valrhona). Darüber hinaus gibt es viele nützliche Werkutensilien und Herr Habiger kümmert sich in vielen Berufsschulen in Deutschland um den beruflichen Nachwuchs der Konditorei der Zukunft.